As


As
* Er ist nicht drei (nicht ein halbes) As werth.
Um einen werthlosen verächtlichen Menschen zu bezeichnen. Persius nennt einen solchen einen dreiassigen, Cicero spricht von einem halbassigen. Plautus sagt von einem solchen: er ist nicht drei Obolen werth, und Suidas: er ist mit weniger als einer Obole bezahlt. Sonst sagte mau auch: er ist nicht soviel werth, dass man ein ⇨ Schnippchen(s.d.) um ihn schlägt; er ist um ein Schneckenhäuschen, um einen Schuhriemen zu theuer.
Lat.: Concha dignus. – Exiguum oboli pretium. (Suidas.) – Homo tressis. (Persius.) – Homo trioboli. (Plautus.) – Ne crepitu quidem digiti dignum. – Ne ligula quidem dignus. – Obolo dignus – Semissis homo. (Tull.) (Erasm., 161 fg.)

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.